Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

steuerberater andrea elgner news

News

Sonderausgabe zur reform der grundsteuer

Weitere Informationen erhalten Sie hier >>

 

Sonderausgabe zur Corona-Pandemie

Weitere Informationen erhalten Sie hier >>

 

Umfangreiche Maßnahmen und weitreichende Hilfe für unternehmen während der Corona-Pandemie

Weitere Informationen erhalten Sie hier >>

 

Newsletter August 2021

Bitte klicken Sie auf den Link um die Ausgabe im Detail einzusehen >>

 

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung 2021

Steuerinformationen für Ausgust 2021

Das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts ist nach der Zustimmung des Bundesrates vom 25.6.2021 in „trockenen Tüchern“. Dahinter verbirgt sich ein gewaltiger Paradigmenwechsel: Die Einführung einer Option zur Körperschaftsteuer für Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften.

Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen:

  • Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs ist die ortsübliche Marktmiete grundsätzlich auf der Basis des Mietspiegels zu bestimmen. Dies ist für Vermieter relevant, die eine Wohnung zu Wohnzwecken verbilligt (an Angehörige) vermieten.
  • Geben Kfz-Händler ihren Autokäufern eine Garantiezusage, müssen sie für Zusagen nach dem 31.12.2021 eine neue Sichtweise des Bundesfinanzministeriums beachten, die erhebliche versicherungs- und umsatzsteuerrechtliche Konsequenzen haben kann.
  • Durch das Fondsstandortgesetz wurde vor allem für Arbeitnehmer von Startup-Unternehmen eine Regelung geschaffen, wonach Mitarbeiterbeteiligungsprogramme zunächst nicht besteuert werden. 

 

Diese und weitere interessante Informationen finden Sie in der Ausgabe für August 2021.
Viel Spaß beim Lesen!

Hier finden Sie weitere Informationen >>

 

Archiv

In unserem Archiv finden Sie ältere Beiträge aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung.
Zum Archiv >>

 

 

"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat auch das Recht, Steuern zu sparen"   (Helmut Schmidt)

Daten für den Monat September 2021

STEUERTERMINE

Fälligkeit

  • USt, LSt = 10.09.2021

Überweisungen (Zahlungsschonfrist):

  • USt, LSt = 13.09.2021

Scheckzahlungen:

Bei Scheckzahlung muss der Scheck dem Finanzamt spätestens drei Tage vor dem Fälligkeitstag vorliegen!

 

BEITRÄGE SOZIALVERSICHERUNG

Fälligkeit Beiträge 09/2021 = 28.09.2021

 

VERBRAUCHERPREISINDEX

(Veränderung gegenüber Vorjahr)

06/20 + 0,8%

11/20 - 0,7%

02/21 + 1,6%

06/21 + 2,4%

Das Schöne am Steuernzahlen:

es macht nicht süchtig“ (unbekannt)

IFU logo